allton klangstuhl

Klangschaukelstuhl

Schwingung erleben

Der Klangschaukelstuhl macht die  Multifunktionalität der Klangwiege perfekt und ermöglicht ein intensives Klangentspannungs-Erlebnis im Sitzen.  Das Allton Team hat ein Ohr für die Wünsche der Anwender: … Ich brauche dies Erlebnis bitte im Sitzen   … ich kann/will meine Klienten nicht im Liegen sondern im  Sitzen behandeln ….  wir haben leider nicht so viel Platz in unserem Raum für eine Wiege …..  Geht das bitte trotzdem auch mit Schaukeln?  …… Kann ich den Stuhl auch noch umbauen zu einer Wiege?  ……. Ja, das geht.

Variabel

Die Klangwiege wird aufrechtgestellt mit einem eingepassten Sitz so verbunden, dass die Saitenschwingung optimal übertragen werden kann. Die Schaukelkufen sind so konstruiert, dass man dadurch in eine bequeme Rückenlage kommt und entspannt sitzen kann. Damit wurde die Möglichkeit geschaffen werden, dass man bei Bedarf im Stuhl sanft vor und zurück schwingen kann (durch Eigenaktivität/Selbststeuerung). Wenn man sich jedoch nicht bewegt oder Fixierkeile unter die Kufen setzt, bleibt der Stuhl in einer stabilen Position.  

Leicht zu spielen

Gespielt wird der Klangschaukelstuhl bequem von hinten oder auch von der Seite mit Blickkontakt zu dem Bespielten. Die Saiten an den Saiten sind nur auf 2 Töne in einem harmonischen Tonabstand gestimmt – und durch bloßes Darüberstreichen (das kann jeder) entsteht ein tragender „Klangteppich“. Im Klangschaukestuhl fühlt man sich während der Behandlung geborgen und geschützt. Die Klänge können tief empfunden werden.